Golf Costa Adeje, Teneriffa

Bei Golf Costa Adeje stimmt das Gesamtpaket! So stelle ich mir einen rundum perfekten, authentischen, alten und doch modernen, busy spanischen Golfplatz vor. Top Lage, mit der Natur verschmolzen und jede Bahn interessant.

Nur ca. 25 Minuten vom Flughafen Teneriffa Sur entfernt.

Golf Costa Adeje, MUST PLAY auf Teneriffa

Am Tag als wir hierspielten war es super kalt, 10 Grad am Morgen und selbst der Starter sagte, das sei völlig ungewöhnlich, sowas habe er noch nicht erlebt auf der Insel. Da ging es schon los, es gibt einen Starter und der Platz beginnt bereits um 9 Uhr richtig busy zu werden. Es spielen viele Spanier selbst hier, sowas mag ich ja viel lieber als der einzige Tourist auf einem leeren Platz zu sein.

Die Ruhe vor dem Abschlag.

Nach dem Check in und beladen des Buggy habe ich erst mal den Blick abgecheckt. Ich stellte fest, dass dieser Golfplatz toll gelegen ist, zentral aber trotzdem am Meer und gleichzeitig direkt die Berge dahinter. Der Golfplatz war früher mal eine Bananenplantage, was man auch im Platzdesign wiederfindet mit den Terrassen im Fairway. Das werdet ihr nachher noch sehen.

Map Golf Costa Adeje
Map Golf Costa Adeje

Früh, kalt aber es gibt Kaffee

Früh genug kann es mir ja schon gar nicht sein, wenn es ums Golfen geht. Aber ich war echt zu frisch angezogen, glaube das war das erste Mal, dass ich bei 10 Grad im Sonnenaufgang in kurzen Hosen abgeschlagen habe.

Clubhaus
Clubhaus
Sonnenaufgangstimmung über dem Meer
Sonnenaufgangsstimmung über dem Meer

Alles zu bieten, Sonne, Meer, Berge, Natur, Weite, Ruhe, Schönheit

Golf Costa Adeje ist ein Spitzengolfplatz, sonst wäre er ja auch kein Championshipplatz der European Ladies Tour. Der Platz ist groß, weit und interessant.

Jede einzelne Spielbahn ist interessant und der Platz ist weitläufig, wie man an der Karte oben sehen kann.

Schaut euch hier mal die tollen Eindrücke an, immer wieder habe ich was Interessantes gefunden.

Wunderschöner Blick auf den Ozean
Wunderschöner Blick auf den Ozean
Terassen im Fairway, von unten gut zu sehen
Terrassen im Fairway, von unten gut zu sehen
Atemberaubende Blicke auf das Meer
Atemberaubende Blicke auf das Meer

Auf dem folgenden Foto erkennt man auch, dass der Golfplatz nicht in irgendein Tal oder in eine Ecke eingequetscht ist, wie dies beim Buenavista Golf am Tag zuvor der Fall war. Hier hat man wirklich das Gefühl der Freiheit.

I feel free in my Buggy
I feel free in my Buggy on Golf Costa Adeje
Golf Costa Adeje one more beautiful view
Golf Costa Adeje one more beautiful view

Wo geht es als nächstes hin?

La Gomera? Ok, in wenigen Tagen sind wir auch dort. Aber Miami wäre ja auch nicht schlecht, schauen wir mal.

Golf Costa Adeje zur Orientierung
Golf Costa Adeje zur Orientierung
Golf Costa Adeje, where to go next?
Golf Costa Adeje, where to go next?

Terrassendesign der Bananenplantage

Der Golfplatz hat seinen Charme der ehemaligen Nutzung als Plantage durch die Terrassen erhalten. Man muss nur wirklich gut aufpassen, von oben das Fairway runter sieht man das nicht. Buggy fahren wird hier interesssant.

Terrassen der ehemaligen Plantagen
Terrassen der ehemaligen Plantagen
Uffbasse!
Uffbasse!
Golf Costa Adeje, nice views!
Golf Costa Adeje, nice views!

Bleibe besser auf dem Fairway

Es ist nicht so, dass der Platz nicht seine Tücken hat, Terrassen im Fairway, aber liegst du daneben, bist du nicht besser dran.

Golf Costa Adeje, in trouble!
Golf Costa Adeje, in trouble!
Golf Costa Adeje, was ein wunderschöner Golfplatz!
Golf Costa Adeje, was ein wunderschöner Golfplatz

Ist das nicht auch ein wunderschönes Loch? Ich sagte es ja schon mal, ein Golfplatz darf nicht langweilig werden und im optimalen Fall über 18 Löcher abliefern. Dieser tut das!

Golf Costa Adeje, what a beauty
Golf Costa Adeje, what a beauty
Der Kaffee Buggy kam vorbei
Der Kaffee Buggy kam vorbei

Ok, wieder abgeliefert, ein echt tückisches Green.

Golf Costa Adeje tricky Green
Golf Costa Adeje tricky Green
Schattenspiele
Schattenspiele
Golf Costa Adeje, 18th Fairway
Golf Costa Adeje, 18th Fairway

Hervorragende Küche

Ja, das Golfen war ja nun noch nicht alles an dem Tag, es gab ein Weihnachtsbuffet. Das war das beste Essen auf einem Golfplatz der Insel. Die Küche ist hervorragend. Das Restaurant ist super und das Buffet bot alles was man sich an Weihnachten nur wünschen kann. Schaut her.

Leckerschmecker!
Leckerschmecker!
Naja, nach dem Golfen zählen Kalorien nicht wirklich
Naja, nach dem Golfen zählen Kalorien nicht wirklich
Sind die nicht schön?
Sind die nicht schön?
Lecker auf jeden Fall!
Lecker auf jeden Fall!

Das Clubhaus, als auch das Restaurant hat die perfekte Balance zwischen alt und modern. Aber alle Leute saßen bei dem tollen Wetter auf der Terrasse.

Nach dem Essen noch einmal auf das Dach des Clubhauses um die Aussicht zu genießen.

 

Diese Golfanlage ist auf alle Fälle ein MUST PLAY auf Teneriffa! Das Gesamtpaket war perfekt.

Danke an Paul de Sterck für den schönen Tag auf Golf Costa Adeje!

 

Hier noch der Link zum Posting auf der Facebook Page von Golfdreams

Ey nur 10 Grad, selbst der Starter sagt, das hat er noch nie erlebt, was issn hier los?Aber es war noch eine tolle Golfrunde mit einem noch leckereren Weihnachtsbuffet 🎅🏼🌲🍗🥗🍤

Posted by Golfdreams on Montag, 25. Dezember 2017

Wenn dir mein Artikel gefallen hat bitte teile ihn mit deinen Freunden. Danke dir!

2 Gedanken zu „Golf Costa Adeje, Teneriffa

  1. Schöne Beschreibung und tolle Fotos, Martina. Ich hoffe, ich kann dann deinem Tipp auch einmal folgen und den Platz spielen. – auf Teneriffa bin ich vermutlich im Dezember…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.