Golf & Country Club Gut Altentann, Österreich

Gut Altentann

Gut Altentann ist zurecht Mitglied in „The Leading Golf Courses of Europe“. Es ist von Beginn an ein besonderes Erlebnis einen Tag auf der Anlage zu verbringen.

LGCE
Leading Golf Courses of Europe und das zurecht!

Jack Nicklaus Design auf Gut Altentann

Der Golf & Country Club Gut Altentann ist die erste von Jack Nicklaus designte 18-Loch Anlage in Europa. Mittlerweile hat der Club schon sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert.

Ich war überrascht wie unterschiedlich ein Golfplatz auf den Front9 und den Back9 sein kann, es waren 2 Welten. Danke an GOLF ALPIN, dass ihr diesen tollen Platz für die Pressereise ausgewählt habt.

Ankommen und wie im Urlaub fühlen

Bereits bei der Ankunft und dem Weg zum Clubhaus hatte ich hier das Gefühl, es wird wunderbar. Da lag ein Golfplatz vor mir, der eine Augenweide ist. Das Clubhaus hat Charme, der Pro Shop ist super ausgestattet, tolle Marken, die man auch nicht in jedem Shop findet und richtig nette Menschen.

Pro Shop Gut Altentann
Pro Shop und Golfbüro

Neben der Scorekarte gibt es hier eine Drehscheibe, die die täglich wechselnden Pin Positionen ablesen lässt. Es sind die kleinen Details, die den Service hier herausragend machen.

Pinpositionen heute
Drehscheibe mit Angabe der Pinpositionen

Pinpositionen sind das Eine, aber gespielt werden muss der Platz, der vor einem liegt. Der war wunderschön und so überraschend.

2 verschiedene Welten

Zwischen den Front9 und den Back9 dachte ich ich bin woanders. Die Front9 waren wie ein Märchen, schön geshaped, lang und viel Wasser sowie Gräben und lange Bunker.

Vom perfekten Zustand des Platzen brauche ich hier nicht zu schreiben, die Bilder geben das wieder.

Gut Altentann
Gut Altentann

 

perfekter Zustans
Gut Altentann, perfekter Zustand

 

viel Wasser
Gut Altentann, viel Wasser, lange Bunker

 

Kreativ
Kreativ am Abschlag, das war doch ein Sandkasten um die Wartezeit zu überbrücken, oder etwa nicht?

Es machte richtig Spaß diesen tollen Platz zu spielen und Tobias zu beobachten bei seiner Arbeit.

Bloggerarbeit
Golfblogger bei der Arbeit, ja wir rennen ständig mit einem Smartphone oder Fotoapparat rum 🙂

Die andere Welt auf den Back9

Jetzt kam das Gefühl eines Golfplatzes in den Bergen auf, im wahrsten Sinne des Wortes. Zum Glück hatten wir einen Buggy, ich hätte das in meinem Zustand nicht geschafft zu gehen. Auf und ab, wie eine Buckelpiste. Schaut mal…

Buckelpiste
Ja sind wir denn hier auf der Skipiste?

 

bunker Back 9
natürlich gab es auch hier Bunker

 

Zum Ende kam dann noch einmal Wasser ins Spiel. Die 18. Spielbahn war recht schwierig, kann mir vorstellen, dass sich manches Ergebnis erst hier entscheidet.

 

Sehr gute Restauration im Club

Nach Beendigung einer tollen Golfrunde bei herrlichem Wetter saßen wir noch bei einem Essen beisammen. Alles sah lecker aus, roch gut und es viel mir schwer mich zu entscheiden. Aber die Nachspeise war, wie jeden Tag, Topfenstrudel 🙂

Gut Aiderbichl in der Nachbarschaft

Auf dem Weg zum Golfplatz sah ich ein Schild zu dem Tiergnadenhof Gut Aiderbichl, den wir ja alle aus dem TV kennen. Da fuhr ich dann hin wenn ich schon mal hier war. Man kann das sehr gut verbinden mit einem Ausflug. Gut Aiderbichl ist ja ein riesiges Gelände und es wird sich liebevoll um die Tiere aller Art gekümmert.

Tiergnadenhof
Gut Aiderbichl ist nur 2 km vom Golfplatz entfernt

Meine Beurteilung vom Golf & Country Club gut Altentann: MUST PLAY!!

 

Wenn dir mein Artikel gefallen hat bitte teile ihn mit deinen Freunden. Danke dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.