Tecina Golf, La Gomera

Tecina Golf auf La Gomera ist auf jeden Fall einen Besuch und die Überfahrt mit der Fähre wert. Ein sehr schöner Golfplatz, ein toller Blick auf den Teide auf Teneriffa und gratis Bananen.

Fähre und Golf als Gesamtpaket

Um Tecina Golf zu spielen muss man ja irgendwie auf die Insel gelangen. Hierfür bietet Fred Olsen ein Angebot mit Fähre und Greenfee bei Anreise im eigenen Auto.

Auf See nach La Gomera
Auf See nach La Gomera
Fred Olsen
Fred Olsen

Die Fähre legt um 9:00 Uhr in Los Christianos auf Teneriffa ab und legt ca. 50 Minuten später auf La Gomera an. Funktioniert alles prima und ist auch sehr busy. Nach dem Verlassen der Fähre fährt man noch einmal ca. 35 Minuten bis zum Golfplatz. Hier hat man bereits tolle Aussicht.

Teide von La Gomera aus
Teide von La Gomera aus

10 Minuten mit dem Buggy bergauf

Nach dem Einchecken bekamen wir unseren Buggy und wir sollten 10 Minuten der grünen Linie folgen. Der Abschlag sei oben, sagte die Mitarbeiterin im Pro-Shop. Ok, sie sagte es, aber dass es dann tatsächlich 10 Minuten nur bergauf ging, konnte ich mir so nicht vorstellen. Aber es ging in Serpentinen mit dem Buggy nur bergauf. Hierbei konnte man schon den ein oder anderen Blick auf dem Platz erhaschen. Aber was man wieder sah waren Bananen, Bananen, Bananen.

Oben, am Abschlag 1 angekommen, hatte man schon einen wunderbaren Blick auf das Meer. Das Wetter war an diesem Tag auch wunderbar.

G-FLOP Wetter
G-FLOP Wetter, Abschlag 1

18 Löcher bergab auf Tecina Golf

Meine Mitspieler fragten mich, die kannten den Platz, ob ich schon mal 18 Löcher bergab gespielt habe. Also es ging tatsächlich 18 Löcher zwar hin und her, aber hauptsächlich auch bergab und immer Hanglage. Aber auch sensationell schöne Spielbahnen dabei, wie man auf den Fotos erkennen kann.

Die Weite des Meeres
Die Weite des Meeres
Par 3 bergab

Wunderschöner Abschlag mit gefühlten 50 Höhenmetern Differenz
Wunderschöner Abschlag mit gefühlten 50 Höhenmetern Differenz

Blick auf Teneriffa und Teide, den höchsten Berg Spaniens

Dieser Tag auf Tecina Golf war richtig schön und es gab nur interessante Löcher. Es waren schon alleine die Ausblicke auf die Weite des Meeres den Ausflug wert.

Teide
Teide und schräg, was? Ja es war alles ziemlich schräg.

Also der Ausflug nach La Gomera um Tecina Golf zu spielen, hat sich auf jeden Fall gelohnt. Es war ein toller Golftag und es gab Titleist Cappys mit Logo in Pro-Shop. Nur die Grüns waren leider in einem schlechten Zustand.

Und einen ganzen Korb kostenlose Bananen zum Zugreifen. 🙂

Platanos de Canarias
Platanos de Canarias

Hier noch der Link zum Artikel auf der Facebook Page

Das war die Überfahrt mit der Fähre ⛴ wert. Ein toller Golfplatz mit ein paar sensationellen Spielbahnen.Zum 1….

Posted by Golfdreams on Donnerstag, 28. Dezember 2017

Wenn dir mein Artikel gefallen hat bitte teile ihn mit deinen Freunden. Danke dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.